II.4 Abfall

Anforderungen

Das Unternehmen

  •     vermeidet Abfälle,
  •     minimiert unvermeidbare Abfälle,

und führt diese der geeigneten Verwertung bzw. Entsorgung zu.

Nachweismöglichkeiten

  • Ziele und Maßnahmen und Kooperationen mit Anspruchsgruppen über Abfallvermeidung, -minimierung, -substituierung und geeigneter Verwertung bzw. Entsorgung
  • Daten zur Abfallbilanzierung
  • Dokumentation der systematischen Identifizierung und Vermeidung verbotener und bedenklicher Chemikalien, Pestizide, Schadstoffe, Rohstoffe auf Mineralölbasis u. a. Substanzen (z. B. REACH-Verordnung) inklusive eines Plans zur Vermeidung von Umweltunfällen

Beispielhafte Aktivitäten / Indikatoren und Praxisbeispiele

Beispielhafte Aktivitäten

Beispielhafte Indikatoren