II.23 Demografie

Anforderungen

Das Unternehmen berücksichtigt die demografische Entwicklung:

  • im Unternehmen - für eine vorausschauende Personalpolitik, die Handlungsspielräume für die Zukunft sichert
  • in der Gesellschaft - als Impuls für die Entwicklung zukunftsfähiger Produkte und Dienstleistungen.

Nachweismöglichkeiten

  • Dokumentation der Ziele und Maßnahmen zur ausbalancierten Altersstruktur der Beschäftigten (z. B. lebenslanges Lernen, Umgang mit Berufsein- und -ausstieg, Arbeitsplatzwechsel, Umschulungen, Pflegezeiten o. ä.)
  • Demografie-Check, Arbeitsplatzbewertungen
  • Altersorientierte Produkte und Dienstleistungen, die explizit auch auf demografische Aspekte eingeht
  • Reporting über Projekte mit Anspruchsgruppen z. B. Jobmessen / Kooperationen mit Hochschulen / Schulen