Anforderungen

Das Unternehmen stellt dar, in welcher Art es in den Regionen, in denen es wesentliche Geschäftstätigkeiten ausübt (inklusive Rohstoffgewinnung) einen positiven Beitrag zum Gemeinwesen leistet.

Nachweismöglichkeiten

  • Dokumentation von Initiativen / Projekten / Kooperationen (Förderung von Bildung, Berücksichtigung lokaler Lieferbetriebe/ Dienstleistungsunternehmen, Erhalt und Förderung der jeweiligen Kultur, Investitionen zugunsten des Gemeinwohls, Schaffung von Arbeitsplätzen u. a.)
  • Ziele, Maßnahmen und Kooperationen mit Anspruchsgruppen zum positiven Beitrag zum Gemeinwesen (z.B. verantwortungsvoller Umgang mit Migration und Mobilität der Menschen)

Exemplarische Aktivitäten / Indikatoren und Praxisbeispiele

Aktivitäten

Indikatoren